Alles hat seine Zeit – meine Nähpläne für den Herbst

Hello ihr Lieben, ein aufregender Sommer liegt hinter uns. Mein Großer hat sein erstes Schuljahr hinter sich gebracht und mein Kleiner hat seinen Abschied vom Kindergarten gefeiert. Ich habe meine Jungs im August ganze drei Wochen bei den Großeltern Ferien machen lassen, dann haben wir zusammen noch zwei Wochen Urlaub gemacht und waren eine davon…

Ultimate Shift Top – Unterfüttern dünner Stoffe

Hello ihr Lieben, ich hoffe ihr genießt das schöne Wetter. Ich muss sagen, ich bin gerade sehr zufrieden mit dem Sommer. Hier sind zwar noch keine Ferien, aber es bleibt trotzdem genug Zeit, die Sonne zu genießen. *Werbung wg Markennennung Passend zu den Temperaturen habe vor ein paar Wochen ein Ultimate Shift Top von Sew…

Selbstgenähte Sport Leggings

Seit circa einem Jahr (wenn nicht noch länger) stehen Sport-Leggings auf meiner "To sew list". Den Stoff dafür habe ich schon vor Ewigkeiten mal bei Stoff & Stil gekauft. Und die Schnitte, die ich nähen wollte, liegen auch schon länger auf meiner Festplatte. Beide sind aus der Seamwork, für die ich schon seit einigen Jahren ein Abo habe.

Bella Dona – ich kann jetzt Knopfleisten

Na genießt ihr auch die ersten warmen Sonnenstrahlen? Ich muss zugeben, ich war am Wochenende etwas übermütig ob der Sonnenstrahlen, die in unser Wohnzimmer fielen. Es sah so warm aus draußen, dass ich dachte, ich könnte schon auf Handschuhe und Schal verzichten. Aber denkste. 2 Grad sind auch mit Sonne immer noch ganz schön kalt! Dabei wollte ich beim Sonntagsspaziergang (ja, wir sind so spießig!) mein neues Kleid ausführen.

Rolli Check – Lotta vs Freya

Hello Ihr Lieben. Wisst ihr, vor einiger Zeit wollte ich unbedingt einen Rolli nähen. Aus Jersey, damit ich ihn unter Cardigans, Blusen und Kleidern tragen kann. Allerdings konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich lieber den Freya-Polo-Neck aus Tilly and the Buttons "Stretch"-Buch nähen wollte, oder doch lieber den Rolli Lotta aus dem Buch "Skandinavische…

Leo-Liebe: Ultimate Shift Dress

Der Stoff für das Kleid lag schon fast ein Jahr bei mir im Schrank. Eigentlich wollte ich daraus das Alex-Shirt Dress (auch Sew Over it) nähen. Aber als ich ihn zuschneiden wollte, entdeckte ich mehrere Webfehler, über fast die ganze Länge ziemlich genau in der Mitte des Stoffes.

Neues Jahr, neue Vorsätze?

Na, liegt ihr heute nach einer rauschenden Silvesternacht gediegen auf dem Sofa? Oder habt ihr den letzten Abend im alten Jahr wie ich gemütlich zu Hause verbracht?

Wiederholungsnäher: Mollydress von Sew Over It

Ich gebe es zu: ich horte in letzter Zeit noch mehr Schnittmuster als Stoffe! Auch wenn mein Stoffabbau-Projekt für dieses Jahr immer noch ganz oben auf der Liste meiner Nähziele für 2018 steht

Meine erste Jeans – Mia Jeans von SOI

Endlich habe ich mich an das Thema Jeans-Nähen gewagt. Hat ja auch lange genug gedauert, vom ersten Plan und plotten lassen des Schnitts bis zum in Angriff nehmen. Ich glaube das waren 6 Monate. Deshalb wollte ich diesmal auch ganz bewusst den Schnitt an mich anpassen.