Conforta – Hosennähen mit erbsünde

Für 2018 hatte ich mir vorgenommen, mehr richtige Hosen zu nähen. Aus festen Stoffen, wie Jeans. Mit Reißverschlussuntertritt und Reißverschluss. Mit Topstitching wie bei gekauften Jeans. Mit Gürtelschlaufen. Und mit Nieten an den Taschen.

Sommersachen im Herbst

Na, habt ihr euch schon an eure Herbst-/ Wintersachen gewöhnt? Seit der letzten Woche ist das hier bei uns im Süden wirklich nötig. Aber ich muss zugeben, ich tu mir sehr schwer damit.

Wiederholungsnäher: Mollydress von Sew Over It

Ich gebe es zu: ich horte in letzter Zeit noch mehr Schnittmuster als Stoffe! Auch wenn mein Stoffabbau-Projekt für dieses Jahr immer noch ganz oben auf der Liste meiner Nähziele für 2018 steht

Meine erste Jeans – Mia Jeans von SOI

Endlich habe ich mich an das Thema Jeans-Nähen gewagt. Hat ja auch lange genug gedauert, vom ersten Plan und plotten lassen des Schnitts bis zum in Angriff nehmen. Ich glaube das waren 6 Monate. Deshalb wollte ich diesmal auch ganz bewusst den Schnitt an mich anpassen.

Dona Estrella von erbsünde

Ich habe es schon wieder getan. Probegenäht für erbsünde. Eigentlich dachte ich, ich mache mal ein, zwei Schnitte Pause, aber dann kam der Aufruf für Donna Estrella. Und leider waren die ersten Entwürfe so cool, dass ich nicht "Nein" sagen konnte.

So verdammt flauschig – Fofina von erbsünde

Flauschig? Bei dem Wetter? Echt jetzt Steffi? - Na, wer von euch hat das bei der Überschrift gedacht? Ich muss selbst immer wieder schmunzeln, wenn ich die blaue Viskose-Bluse anziehe und mir dabei in Erinnerung rufe, das Fofina (so heißt der Schnitt) Portugiesisch ist und flauschig bedeutet. Nee, flauschig ist diese Viskose wirklich nicht. Eher…

Neues wagen – Jumpsuit Marigold

Manchmal müssen großartige Dinge zu Ende gehen, damit man Neues entdecken kann. Damit man sich hinaus wagt, aus der Komfortzone. Damit man Sachen ausprobiert, an die man sonst keinen Gedanken verschwendet hat. Wisst ihr was ich meine? Mir geht es zum Beispiel bei Serien so. Wenn ich mit einer durch bin, bin ich traurig, dass…

Shirt Larchmont

Heute zeige ich euch wie versprochen mein Shirt Larchmont. Larchmont ist übrigens nicht nur ein luftiges Shirt aus dem Nähbuch Weekend Style von Caroline Hulse – es ist auch der Name einer Kleinstadt im Bundesstaat New York. Hmm, eine nette Info, die ich, weil sie eigentlich wenig Nutzen hat, wahrscheinlich nie wieder vergessen werde! Geht…

Blogtour Weekend Style – Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu Tag 2 der Sew Caroline Weekend Style Blogtour.  Gestern haben Melanie von The Flying Needle und Kira von The couture den Anfang gemacht. Heute findet ihr weitere Modelle aus dem Buch von Caroline Hulse bei Martina von Metterlink und bei mir. Tatsächlich folge ich Caroline Hulse schon  seit einigen…