SOI Pussy Bow Blouse Newspaper

Ich habe es getan: ich habe Webstoff vernäht – in Form einer Bluse. Mit einem kleinen Kragen, Schluppe und *Trommelwirbel* Knöpfen. Ok, die Knöpfe sind nur an den Manschetten, aber hey: ich habe Manschetten genäht!

EN: I can’t belive i really did it! I have sewed with woven fabric. A blouse with a little collar, a bow and *tatatataaa* buttons. So, ok – there are only two buttons on the cuffs, but hey – i did cuffs!

SOI Pussy Bow Blouse Cuff

DE: Schon lange habe ich mit der PussyBow  Blouse von Sew over it geliebäugelt – aber genau so lange habe ich mich nicht getraut, sie zuzuschneiden. Weil ich Angst hatte, dass mit der Schluppe und den Manschetten an den Ärmeln nicht richtig hinzubekommen. Pfffft, manchmal mache ich mir einfach zu viele Gedanken.

EN: I wanted to sew the Sew over it Pussy Bow Blouse for a long time – but i was afraid of it. I was afraid of the pussy bow and the cuffs. But you know what – sometimes it’s better to just cut and sew, than to think for ages about it.

SOI Pussy Bow Blouse Lounge Sofa

DE: Für das Nähwochenende in Possenhofen (was? Das ist jetzt tatsächlich auch schon wieder zwei Monate her?!) habe  ich die Bluse dann einfach zugeschnitten. Und ich hatte das Glück, passionierte Pussy Bow Blouse Näherinnen kennenzulernen, die mir bei den kniffligeren Stellen zur Seite standen. Einen Tipp habe ich mir besonders eingeprägt: ich versäubere einfach alle Teile direkt nach dem Zuschneiden. Das spart viel Zeit beim eigentlichen Nähen. 

EN: For the sewing weekend in Possenhofen i finally cut it out. And then i was lucky to get to know some Pussy Bow Pros there. They helped me through every step of the introduction. One thing i remembered pretty good: to overlock all the pieces right after i cut them out and before i start to sew. It makes the sewing part a lot faster.

SOI Pussy Bow Blosue Close Up Bow

DE: Der Schnitt (ich  habe Version eins mit der engen Schluppe genäht) ist tatsächlich für fortgeschrittene Anfänger geeignet. Durch die Schluppe ist der Ausschnitt so weit, dass man ihn ohne Verschluss nähen kann. Eine Knopfleiste spart man sich dadurch auch. Ein bisschen friemelig sind die Manschetten und die Knopfschlaufen, aber auch die bekommt man gut hin, wenn man sich Zeit lässt und mit Bedacht näht.

EN: The pattern is labeled for itermediate beginners. I sewed version one of the pattern.  Because of the bow the neckline is wide enough, to fit over your head without any buttons. I find the cuff part a little tricky and also sewing the Bow on the neckline was fiddly. But when you go slow and take youre time it’s no big deal

SOI Pussy Bow Blouse look down

DE: Das Ergebnis dagegen sieht umwerfend aus! Der Schnitt ist leicht talliert, hat aber keine Abnäher. Ich hatte da zunächst Zweifel, ob das jenseits eines B-Körbchens gut aussehen kann – es zeigt sich aber: es kann! Ich habe eine Größe 14 genäht und fühle mich darin wohl, nicht zu zeltig, aber auch nicht beengt. Was mir an der PBB so gut gefällt: ich kann sie in die Jeans gesteckt tragen, aber auch über einer schmalen Hose sieht sie gut aus. Im Winter hatte ich sie auch unter einem dicken langen Pulli zu Leggings an.

EN: The result is just WOW! The pattern is slightly waisted. There are no bust darts and i had thoughts, if that could look good with a bigger bust – but shows: it really can. I cut a size 14 and feel great in it. It fits just perfect. What i like so much about the PBB: it’s so versatile. I can wear it tucked in a jeans, but also loose over a skinny jeans. In the winter i have also worn it under an oversize chunky sweater with Leggings.

SOI Pussy Bow Blouse Säule

DE: Die zweite Pussy Bow Blouse habe ich auch schon zugeschnitten. Diesmal wird es eine aus reiner Seide. Ich bin gespannt, ob das schwerer zu vernähen ist, als Viskose. Ich möchte sie dann für den Sommer noch einmal ohne Ärmel nähen, mal schauen wie ich das klappt.

EN: I’ve just cut the next Pussy Bow Blouse. This time out of pure silk. I am curious if it will be harder to sew with silk than with the viscose. For the summer i plan to make a sleeveless version.

SOI Pussy Bow Blouse sewrender

DE: Habt ihr übrigens erkannt, was das auf dem Stoff ist? Es sind kleine schwarze Parfumflakons. Ich liebe dieses Muster und die leichte Viskose ist herrlich anschmiegsam. Überhaupt ist Viskose gerade einer meiner Lieblingsstoffe. Ich finde es auch nicht schwierig sie zu vernähen. Ich stecke vielleicht ein zwei Nadeln mehr, als bei Jersey oder normaler Baumwolle, und ansonsten macht es wirklich Spaß mit diesem Stoff zu arbeiten. Meine Bluse ist aus einem Reststoff aus der Erbsünde Nähwerkstatt. Ilka verkauft ihre Stoffe jetzt auch online über die Facebook Gruppe Erbstoff. Schaut doch mal rein, gerade hat sie viele verschiedene Designs in Viskose und Baumwolle im Angebot. 

EN: Did you realize what is shown on the fabric? This are little parfum bottles. I love the pattern and the viscose is also lovely to wear. And there is really no need to be afraid of viscose at all. I love to sew with it at the moment. You may need a few more pins, but thats ok. The fabric for this blouse was a remnat from the Erbsünde Nähwerkstatt in munich. Ilka from erbsünde is selling her fabric also in a facebook group called Erbstoff. Right now she has a lot of new viscose and cotton.

SOI Pussy Bow Blouse komplett

Jetzt kann ich einen Punkt von meinem „2018 will ich mutiger nähen Plan“ streichen. I like!

Liebste Grüße,

Steffi

Fotos: Melanie von The Flying Feedle

Verlinkt: RUMS

AfterWorkSewing
Creadienstag

4 Gedanken zu “Pussy Bow Blouse

  1. Endlich bin ich dazugekommen, den Blogbeitrag zu lesen, und deine PussyBowBlouse ist wirklich toll geworden! Und der Stoff finde ich genial, weil man auf den ersten Blick denkt, es wäre irgendein graphisches Muster ohne tieferen Sinn und dann springt es einem plötzlich ins Auge.
    Meine Bluse ist diese Woche auch fertig geworden und wenn das mit dem Ansteckungsfaktor so weiter geht, können wir beim nächsten Treffen alle im gleichen Schnitt kommen 😀
    Liebe Grüße,
    Julia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s